TB&C

Automotive

Hybridteile für Automotive

Mit Hybrid-Komponenten auf der Überholspur

Gerade im Automobilbereich gehören Hybrid-Bauteile mehr und mehr zum Standard. Als langjähriger Entwicklungs- und Fertigungspartner führender Automobilhersteller können Sie sich bei TB&C auf kundenspezifische Hybrid-Komponenten verlassen, die Ihre Anforderungen an Präzision, Qualität und Wirtschaftlichkeit vollauf erfüllen.


Fallbeispiel

Vollintegrierter, umspritzter Windabweiser

Bis zum Jahr 2002 wurden Netz-Windabweiser aus mehreren Einzelkomponenten wie Netzzuschnitt, Kederleisten, Alumiumprofilen, Federn und Lagerungen in Handarbeit vernäht und montiert – ein äußerst kosten- und zeitintensiver Prozess.

In Zusammenarbeit mit einem namenhaften Automobilzulieferer hat TB&C den vollintegrierten und umspritzten Netz-Windabweiser entwickelt. In einem komplexen Verfahren werden Stahleinleger, Federn und Netzzuschnitt zusammen in ein großes Spritzwerkzeug eingelegt und mit Kunststoff umspritzt. Und das in der vorgegebenen Qualität!

Eine optische Narbung nach Vorgaben des Fahrzeugherstellers rundet das Gesamtbild ab. Dies ist ein vergleichsweise preisgünstiges Herstellungsverfahren. Innovative Gestaltungsideen sowie Schnittstellen aus Kunststoff, mit denen sich die Montage im Dach auf wenige Sekunden reduzieren lässt, bergen ein gewaltiges Kostenpotenzial für alle Hersteller, die heute noch Windabweiser aus Einzelteilen montieren.


Ihr Ansprechpartner

Sebastian Post

Leiter Vertriebsinnendienst

+49 2772 575 95-33